Montag, 16. November 2009

hefi bloggt jetzt auch

Nun habe ich mich nach längerem Überlegen und dauerndem hin und her also doch entschlossen ein(en) Blog zu starten.

Der gewichtigste Grund dafür ist eines meiner Prinzipien aus der langjährigen Praxis im Consulting: Wirklich Gute Beratung ist nur möglich, wenn man selbst Erfahrung zum Thema gesammelt hat.

Natürlich kann man nicht in allen Bereichen ein Guru sein, aber bereits minimale selbst angeeignete Kenntnisse helfen ungemein dabei, nicht nur ein Gefühl zu entwickeln, wo das größte (Verbesserungs-)Potential ist, sondern auch ein besseres Verständnis für die Sache an sich zu entwickeln.

Selbstverständlich werde ich nicht sinnfrei nur zwecks learning by doing bloggen, sondern versuchen Inhalt zu bieten. Die Themen werden sich mit Sicherheit um den Schwerpunkt Informationstechnologie im weitesten Sinn, mit speziellem Augenmerk auf Web 2.0 und Social Media ranken. Mein Hobby, die Astronomie wird sicher auch nicht zu kurz kommen.

Ich habe nicht vor, mir einzubilden, dass ich auch nur annähernd regelmäßig Beiträge veröffentlichen werde.
Es wird sich zeigen, wie viel Zeit ich mir fürs bloggen nehme. Mit Twitter (http://twitter.com/thehefi) habe ich Mitte September auch recht schüchtern - mehr lesend als schreibend - begonnen und mittlerweile ist es zu einem sehr wichtigen Instrument geworden (siehe meine Twitter-Statistik auf TweetStats). Zu meinen Erfahrungen mit und rund um Twitter folgt sicher Bald ein erster Beitrag.

Kommentare und Kritik zu meinen Beiträgen sind jederzeit willkommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen